Beteiligungen durch die TTHU GmbH

Die HHU kann sich über ihre Tochtergesellschaft TTHU GmbH an ihren universitären Ausgründungen beteiligen. 

Grundsätzlich strebt die TTHU GmbH eine Initialbeteiligung an und erhält im Gegenzug Gesellschaftsanteile bzw. eine Beteiligung am Umsatz bzw. Gewinn. Sie agiert in der Regel als Minderheitsgesellschafter.

Die weitere Seed-Finanzierung erfolgt dann beispielsweise durch den undefinedHigh-Tech Gründerfonds und/oder den regionalen undefinedSirius Seedfonds Düsseldorf.

Ansprechpartner

Prof. Dr. Eva Lutz

Tel.: +49 211 81-15525
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenSimone Rehrmann