27.05.16 11:57

Chancen für Startups in den USA

Am 23.06.2016 findet von 15:00 - 17:30 Uhr die Informationsveranstaltung “Als Startup in die USA? Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks” im Life Science Center Düsseldorf statt.

New York ist einer der dynamischsten Wirtschaftsstandorte der Welt. Neben dem Silicon Valley in Kalifornien hat sich innerhalb der USA auch New York City zu einem Hotspot für Startups aus der ganzen Welt entwickelt. Mit seinem äußerst dynamischen Marktumfeld, seinen Venture Capital Investoren, der hohen Kaufkraft sowie einer Vielzahl an hervorragenden Unternehmen, Mentoren und Hochschulen verfügt New York über ein hervorragendes Umfeld für Startups. Zudem werden zahlreiche Förderprogramme für Startups angeboten und dadurch Anreize gesetzt, die Potenzial und Talente aus der ganzen Welt anziehen.

Die USA verfügen über eine einzigartige Venture Capital Szene, die auch deutschen Unternehmen gute Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen kann. Rund 6,2 Milliarden US-Dollar Venture Capital wurden im Jahr 2015 in Hightech-Unternehmen im „Big Apple“ investiert.

Die Informationsveranstaltung am 23. Juni 2016 im Life Science Center Düsseldorf bietet einen Einblick in den US-Markt am Beispiel New Yorks. Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen auf der anderen Seite des „Großen Teichs“. Darüber hinaus werden Angebote und Dienstleistungen für Startups hier vor Ort vorgestellt.

Informationsveranstaltung "Als Startup in die USA? Chancen auf der anderen Seite des Atlantiks"

Donnerstag, 23. Juni 2016
von 15:00 bis 17:30 Uhr

Life Science Center Düsseldorf
Merowingerplatz 1 a
40225 Düsseldorf


Das Programm sowie weitere Informationen finden Sie unter undefinedInformationsveranstaltung.

Anmeldeschluss zur Teilnahme an der Veranstaltung ist der 16. Juni 2016. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter undefinedwww.duesseldorf.ihk.de.

Ansprechpartner:

Fragen zum Inhalt:
Katrin Lange
Telefon: 0211 3557-227
Telefax: 0211 3557-378
E-Mail: undefinedlange(at)duesseldorf.ihk.de

Fragen zur Anmeldung:
Nina Lipperson
Telefon: 0211 3557-216
Telefax: 0211 3557-378
E-Mail: undefinedlipperson(at)duesseldorf.ihk.de

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenSimone Rehrmann