Zum Inhalt springenZur Suche springen

CEDUS Startup Academy

Summer School 2022

In 4 Tagen von der Idee zum griffigen Geschäftsmodell – das steckte hinter der diesjährigen Startup Academy des CEDUS. Vom 4. bis zum 7. Oktober konntet ihr fokussiert und mit jeder Menge Unterstützung und Know-how anderer Teilnehmender und Coaches an bestehenden oder völlig neuen Ideen feilen und diese weiterentwickeln! Mit wichtigen Tools, Tipps und Tricks strickten wir gemeinsam aus einer Idee ein Business und mit einem prall gefüllten Methodenkoffer konnte es anschließend mit großen Schritten in Richtung eines eigenen Startups gehen.

  • Kostenlose Teilnahme
  • Keine Teilnahmevoraussetzungen
  • Teilnehmer*innen erhielten im Anschluss ein Teilnahmezertifikat
  • Wichtiger Hinweis: Die Workshops dieser Startup Academy bauten aufeinander auf

Agenda und Kursinhalte

Dienstag, 04. Oktober 2022

An Tag 1 starten wir mit einer Einführung in die Themen Entrepreneurship und Lean Impact, betrachten Aspekte der persönlichen Motivation sowie gesellschaftlicher Herausforderungen und beschäftigen uns mit dem ganzheitlichen Problemverständnis. Am Ende des Tages bestehen schließlich erste Formulierungen zu unternehmerischen Geschäftsideen.

 

Mittwoch, 05. Oktober 2022

Weiter geht es an Tag 2 damit, den ersten Ideenentwurf vom Vortag zu konkretisieren und Annahmen zu identifizieren, die es zu überprüfen gilt. Hierzu bekommt ihr einen Input in die qualitative Validierung und führt selbständig Interviews mit potenziellen KundInnen durch.

 

Donnerstag, 06. Oktober 2022

An Tag 3 liegt der Fokus der Weiterentwicklung eurer Idee, neben quantitativen Validierungen, darin einen ersten Prototypen und ein sogenanntes Minimum Viable Product zu entwickeln und einen Blick auf die gesellschaftlichen Auswirkungen eures Geschäftsmodells zu werfen.

 

Freitag, 07. Oktober 2022

Auch an Tag 4 wird weiter an der Idee geschraubt, bevor ihr einigen Input zu Storytelling und Pitches erhaltet, bevor ihr zuletzt selbst eure Idee präsentieren dürft.

 

Über den Referenten Manuel Müller

Mit der MAK3it GmbH setzt sich Manu als Berater und Coach im Bereich Social Entrepreneurship & Innovation für nachhaltiges und verantwortungsvolles Unternehmertum ein und unterstützt Organisationen, etablierte Unternehmen, sowie Gründer*innen und Startups auf dem Weg der nachhaltigen Transformation. Er referiert zu Innovationsmethoden wie Lean Startup & Lean Impact verbunden mit aktuellsten Erkenntnissen der Nachhaltig- keitsforschung.  Manu ermutigt Menschen gesellschaftliche Herausforderungen unserer Zeit kreativ und innovativ zu lösen.

Verantwortlichkeit: