Zum Inhalt springenZur Suche springen

Podcast

Campus Calling - Zeit zu gründen!

Das ist das Motto bei unserem Podcast, in dem ihr alles rund um Unternehmensgründung, Selbstständigkeit und Startups erfahrt. In regelmäßigen Abständen sprechen wir mit unseren Gästen über Themen aus der Startup-Welt, um unseren Zuhörer*innen Eindrücke und Impulse aus erster Hand mit auf den Weg zu geben. Hierbei kommen sowohl Expert*innen aus bestimmten Fachbereichen, als auch Gründer*innen aus der Szene zu Wort. Auf diese Weise möchten wir einen leichten Einstieg in das Themengebiet ermöglichen und potenziellen Gründungsinteressierten aufzeigen, was es zu beachten gilt, wo sich mögliche Hürden verstecken und wie es diese zu bewältigen gilt!

Unseren Podcast hört ihr bei Soundcloud und Spotify:

Viel Spaß beim Hören!

#018 Nina Kuhlmann

Was eine berufliche Auszeit alles bewirken kann

Ein Jahr Campus Calling ist bereits vergangen und in unserer Jubiläumsfolge haben wir Nina Kuhlmann zu Gast. Nina war lange in einem Angestelltenverhältnis beschäftigt als sie plötzlich den Entschluss fasste sich eine berufliche Auszeit zu nehmen. Dieses Sabbatical war der Startschuss für einen beruflichen Wandel! Heute arbeitet Nina als Mutivatorin und bestärkt und begleitet in dieser Rolle andere Menschen darin, sich bewusst Zeit für sich zu nehmen und ein Sabbatical zu organisieren. Was es hierbei alles zu beachten gibt und wie auch ihr vielleicht das eine Herzensthema findet, mit dem ihr euch selbstständig machen möchtet, das erfahrt ihr in dieser Folge!

#017 Magnus Sckückes von Elona Health

Wie gestaltet man die Psychotherapie von morgen?

In dieser Folge sprechen wir mit Magnus, Gründer und Geschäftsführer von Elona Health. Er selbst hat im Bereich Innovationsmanagement und Corporate Venture Capital promoviert und dann schnell entdeckt, dass seine eigentlichen Interessen bei Startups liegen. Gemeinsam mit seinem Team entstand dann schnell die Idee zu Elona Health, einem Startup, das sich zum Ziel gesetzt hat die Psychotherapie von morgen zu gestalten. Inhaltlich liegt ein Fokus auf Aspekten rund um Themen wie Finanzierung, Investor:innen, Venture Capital, hilfreiches Knowhow aus der Praxis zu z.B EXIST. Magnus gibt dabei eine Menge spannender Einblicke in seine eigenen Erfahrungen und lässt definitiv auch den ein oder anderen spannenden Tipp springen!

#016 Carsten Dolch von Foxbase

Über die Relevanz von Arbeitskultur, Team und gemeinsamen Werten

In dieser Folgen sprechen Isa und Maren mit Carsten, einem der beiden Gründer des Startups Foxbase, mit dessen Software-Lösung der B2B-Vertrieb in ganz Deutschland digitalisiert wird. Carsten hat zuvor zehn Jahre als IT-Consultant gearbeitet und sich u.a. mit Themen wie Data Anayltics, Machine Learning und AI beschäftigt. Er gibt uns in dieser Folge spannende Insides rund um die Themen Arbeitskultur, gemeinsame Werte und wie man überhaupt die richtigen Leute fürs Team finden kann. In der Folge erfahrt ihr, wie so ein Bewerbungsprozess aussehen kann, worauf man unbedingt achten sollte und wie wichtige der People Fit ist.

#015 Special-Folge Campus der Ideen

Isa und Marens Highlights

Bei dieser Folge handelt es sich um ein Special zum Campus der Ideen. Isa und Maren stellen euch die Eventreihe vor und erzählen euch welche Hightlights es so gibt! Außerdem erfahrt ihr welche Vision hinter dem Ganzen steckt und warum es so lohnenswert ist bei der ein oder anderen – ach was sagen wir da – bei allen Veranstaltungen dabei zu sein. Reinhören lohnt sich also auch dieses Mal wieder denn es ist definitiv für jede*n was dabei!

#014 Yannik und Niklas von den PolyPirates

Wie entert man die Gaming Welt?

Die PolyPirates sind ein Indie-Entwicklerstudio, das aktuell an ihrem Spiel SnackHunter tüftelt und hierbei kurz vorm Release steht. Zum Team gehören Sarah, Niklas und Yannik. Die Besonderheit der PolyPirates ist, dass für ihre Spiele das Smartphone als Controller genutzt werden soll. Um damit auch in Zukunft erfolgreich zu sein, haben die drei eine Kickstartert Kampagne gestartet, bei der sie sich natürlich über jede Unterstützung freuen! In dieser Folge erfahrt ihr einige spannende Insides dazu, was es bei einer solchen Kampagne zu beachten gilt und wie ihr sie aufziehen könnt. Natürlich gibt es auch Einblicke in die Gründungsgeschichte, Chancen und Herausforderungen.

#013 Dr. Alexander Schneider von schnaq

Pivoting und das Gründen aus der Uni heraus

Das Düsseldorfer Startup schnaq hilft Coaches, Speaker*innen und Dozent*innen ihre Veranstaltungen interaktiv zu gestalten. Die Gründer haben hierzu in ihrer Beruflaufbahn als Dozenten bereits selber Erfahrungen gemacht und somit direkt die Lösung für ein Problem entwickelt. Wir sprechen mit Alex darüber wie es ist, aus der Universität heraus zu gründen, was Pivoting bedeutet und wie wichtig Prozesse und Organisation auch in einem agilen Startup sind. Darüber hinaus gibt Alex euch gleich noch einge Tipps zur Gründung mit auf den Weg! Es lohnt sich reinzuhören.

#012 Isabelle Tebrügge

über die Verwirklichung des Traums von der Selbständigkeit

Isa ist die Gründerin der Feinisa GmbH. Nach ihrem Studium zur Volkswirtin entschied sie sich für den Weg in die Selbstständigkeit und eröffnete in ihrer Wahlheimat Düsseldorf ihren eigenen Bio-Feinkost-Laden Feinisa – Feinkost á la Isa. In dieser Folge erzählt sie uns von ihren ersten Schritten, den Impulsen das Abenteuer Selbständigkeit anzugehen und den Skills, die ihr bei ihrer Gründung weitergeholfen haben. Hört doch mal rein und schaut bei Feinisa vorbei und holt euch den ein oder anderen Tipp direkt vor Ort ab! Ganz viel Spaß beim Lauschen.

#011 Katharina Schmidt & Björn Sperling

Vom Wohnmobil zum (Fashion/Mode) Startup

Angefangen hat die sympathische Geschichte von Sperling Bags mit einem selbstgenähten Rucksack von Björn für Katharina. Viel Zuspruch ließen aus dem Hobby einen Nebenerwerb und schließlich Vollzeitjob mit Personalverantwortung werden. Wohin die Reise mit Sperling noch geht, wissen die beiden selbst noch nicht genau. Was sie allerdings in den Jahren seit des ersten Rucksacks erlebt und durch die Gründung ihres Startups gelernt haben, das erfahrt ihr in dieser Folge. Bleibt dran!

#010 Katharina Heilen

ein Multitalent im Social Media Bereich

Seit ihrem Masterabschluss arbeitet Katharina als Texterin und Social Media Managerin für Unternehmen & Selbst- ständige. Zudem hat sie einen eigenen Podcast mit dem Namen Generation Girlpower, ist Buchautorin von „EMPOWERED YOU – Veränderung durch Stärke, Mut und Zusammenhalt“ und hat ein eigenes Online-Programm namens EMPOWER YOUR PERSONAL BRAND auf die Beine gestellt. In dieser Folge erzählt sie uns, wie sie all das umgesetzt hat, was ihre ersten Schritte waren und wie sie es bei den ganzen Projekten schafft, den Fokus zu behalten. Seid gespannt!

#009 Carolin Heuser

über das Gründen aus dem Studium!

Caro ist Psychologiestudentin an der HHU und hat quasi am Küchentisch gemeinsam mit ihren Mitgründer*innen Julia und Flo das Startup Glasbote gegründet. Das Team von Glasbote möchte den Lebensmittelhandel in Deutschland mit einem Lieferservice für unverpackte Lebensmittel revolutionieren und so eine verpackungsfreies und zugleich bequemes Einkaufserlebnis für alle ermöglichen. Caro erzählt in dieser Folge von den Anfängen der Idee, den aktuellen Fortschritten, der medialen Aufmerksamkeit  und darüber, wie es ist aus dem Studium heraus zu gründen. Lehnt euch zurück und lauscht der Folge!

#008 Hannah Kreutzer

über die Relevanz des Purpose für Startups!

Hannah Kreutzer ist nicht nur leidenschaftliche Brand Managerin bei der Agentur Meta Maniacs aus Essen, sondern gleichzeitig Mentorin in unserem Inkubator und selbst ehemalige Gründerin. Sie berichtet uns in dieser Folge von ihren Erfahrungen zum Thema Markenbildung und was das mit dem Purpose zu tun hat. Wenn ihr euch jetzt fragt “Purpose, was ist denn das überhaupt?” habt ihr einen Grund mehr der Folge zu lauschen. In diesem Sinne - viel Spaß!

#007 Dr. Alice Martin

über ihre Gründung(en) und das Gründen mit dem Partner!

Dr. Alice Martin ist Mitgründerin von dermanostic, einer digitalen Hautarzt-behandlung per App, und MEDILOGIN, einer Onlineplattform mit Onlinekursen für Ärzt*innen, Medizinstudent*innen und medizinische Pflegekräfte. Sie erzählt uns u.a. von ihren beiden Gründungen, deren Unterschiede und wie es ist, mit seinem Partner zu gründen. Außerdem erfahrt ihr, welche Rolle das CEDUS bei der Gründung gespielt hat, wie wichtig das Marketing für dermanostic ist und was für das Jahr 2022 im Bereich KI geplant ist.

#006 Unser neues Büro

über Workspaces und Arbeitsumgebungen!

In dieser Folge wollen wir euch nach unserer Urlaubs- und Umzugspause mit in unsere neuen Räumlichkeiten nehmen und vor diesem Hintergrund über Trends, unsere persönlichen Ansprüche und Fragen rund um das Thema Workspace und Arbeitsroutinen sprechen. Vielleicht wird das Thema ja früher oder später auch mal für eure eigenen Räumlichkeiten relevant oder ihr macht euch einfach mal bewusst Gedanken dazu, was euch bei der Arbeit - sei es im Job, in eurem eigenen Projekt oder auch beim Lernen - wichtig ist.

 

#005 Isabell Nethke

über Female Founders & die Vorteile von Beratungsstellen!

Isabell Nethke ist eine der Gründerinnen von influenced by, ein Onlineshop für Second Hand Kleidung von Influencern. Im Gespräch mit Isabell erfahrt ihr, warum sie und ihre Mitgründerin Sofia letztendlich ihr Business nicht fortgeführt haben und warum die beiden es nicht als Hürde angesehen haben, Female Founders zu sein. Außerdem erklärt Isabell, was man vor der Gründung alles beachten sollte und wie hilfreich beratende Anlaufstellen für sie waren.

 

#004 Eugenia Gagin

über Female Founders und Networking!

Eugenia Gagin ist Mitgründerin von DENTALHELD, ein Vergleichsportal für Zahnarztmaterialien. Erfahrt in dieser Folge, warum für sie das Netzwerken an erster Stelle steht, man so früh wie möglich über seine Idee sprechen sollte und welche Rolle das Thema Female Founders für sie spielt. Viel Spaß bei dieser Folge!

#003 Matthias Rombey

über seine Anfänge als Gründer!

Matthias Rombey ist der Gründer von YOMARO. Als waschechter Düsseldorfer eröffnete er seine erste Filiale mit Frozen Joghurt ebenso genau dort und hat mittlerweile sogar Standorte in Luxemburg. In dieser Folge erfahrt ihr von seinen Anfängen mit YOMARO, wie er sein Kapital angesammelt und seinen Mitgründer gefunden hat.

#002 Georgis Tesfamariam

über seinen Weg in die Selbständigkeit!

Georgis Tesfamariam ist Managing Partner bei Contio GmbH und Agile & Innovation Coach. Im Gespräch mit ihm lernt ihr alles über seinen Weg in die Selbständigkeit. Ihr erhaltet nicht nur wichtige berufliche Einblicke, sondern auch ein paar private Infos und erfahrt, wieso er dem “jungen Georgis” raten würde, sich locker zu machen.

#001 Und ihr seid?

Das (CEDUS-)Team an eurer Seite!

In unserer ersten Folge möchten wir uns kurz selbst vorstellen. Ihr erfahrt, wer wir sind, wo wir herkommen und welchen u.a. Gründungs-Background wir so haben. Tiefere Einblicke und ausführlichere Informationen bekommt ihr dann in den kommenden Folgen!

Verantwortlichkeit: